Welche Daten werden erfasst

1. Nutzung der Webseite

Durch die Nutzung der Webseite werden Zugriffs- und Nutzungsdaten, wie z. B. die IP-Adresse und den verwendeten Browser der Besucher gespeichert. Wir nutzen diese Personendaten in weiterer Folge ausschliesslich für statistische und anonymisierte Auswertungen.

2. Kontaktformulare und Anmeldeformulare

Wenn Sie ein Kontakt- oder Anmeldeformular ausfüllen, werden die darin eingegebenen Daten in unserem Netzwerk und unserem CRM-System (Bexio) gespeichert. Dies dient der Verarbeitung und Beantwortung von Anfragen bzw. der Planung von Seminarplätzen bei Seminaranmeldungen.

3. Telefonanrufen

Wenn Sie uns anrufen, wird Ihre Telefonnummer von unserer Telefonanlage gespeichertn. Der Zweck dieser Speicherung ist, dass wir bei verpassten Anrufen zurückrufen können.

4. Email

Wenn Sie uns ein Email Schreiben, wird Ihr Name und Ihre Email-Adresse bei uns gespeichert. Dies dient der Verarbeitung und beantwortung von Emaisl.

Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Website «Google Analytics», einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in den USA. Google Analytics verwendet ebenfalls die bereits beschriebenen Cookies. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (zuvor besuchte Website), anonymisierte IP-Adresse und Uhrzeit der Serveranfrage) werden an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Aufgrund dieser gespeicherten Daten können keine Rückschlüsse auf Ihre Person gemacht werden. Gegebenenfalls werden diese Informationen an Dritte übertragen, wenn diese die Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Unter keinen Umständen wird die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die netpulse AG verwendet für Google Analytics einen Zusatz, mit welchem die IP-Adresse des Internetanschlusses von Google gekürzt und anonymisiert wird.

Zusätzlich nutzen wir Remarketing-Listen von Google Analytics. Mit Remarketing-Listen können Besucher unserer Website durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google-Partnernetzwerks und des Google-Suchnetzwerks erneut angesprochen werden. Die Einblendung der Werbung erfolgt ebenfalls durch Cookies.

Weiter werden durch die erhobenen Daten unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt. Diese dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten des Trägers zusammengeführt.

Der Erfassung durch Google Analytics können Sie jederzeit widersprechen. Dazu müssen Sie ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Sofern das Browser-Add-On einmal deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung.

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken (Achtung: der Klick generiert keine sichtbare Aktion) und somit ein Opt-Out-Cookie setzen. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website. Er wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie auch den Opt-Out-Cookie neu setzen.

Weiter Angaben zum Datenschutz bei Google finden Sie unter folgendem Link:
https://www.google.com/intl/de_DE/analytics/learn/privacy.html

Auskunftsanspruch

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten konkret von Ihnen gespeichert sind, erteilen wir Ihnen gerne auskunft darüber.

Löschung von Daten

Auf Anfrage (Email genügt) löschen wir alle bei uns von Ihnen gespeicherte Daten.

Anruf